Epson TM-m30II-SL erweitert sein mPOS-Sortiment

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Epson mPOS Küchenmontage
Foto: Epson

Epson mit neuer mPOS-Drucker-Lösung

Der neue Epson TM-m30II-SL ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit Epsons mit unabhängigen europäischen Softwareentwicklern (ISVs) für mPOS-Lösungen. Dieses bereits mit dem iF DESIGN AWARD ausgezeichnete All-in-One-mPOS-Gerät wurde entwickelt, um den Bedarf des Marktes nach stylischen, einfach zu bedienenden POS-Systemen zu begegnen.

Der Epson TM-m30II-SL passt dank seines modernen, kompakten Designs in alle kleineren Restaurants, Bars, Cafés, Feinkostläden, Pop-up-Imbissständen und Imbisswagen.

Das Epson mPOS passt sich perfekt in jede Umgebung ein

Epson mPOS Rückansicht

Das flache, ergonomisch kompakte Design verleiht dem Drucker stabilen Halt auf jeder Standfläche und fügt sich harmonisch in das Bild eines jeden modernen Tresens ein.

Dank der im Innern verlaufenden Verkabelung für Stromversorgung und Peripherie gibt es keinen Kabelsalat, was für ein ordentliches Aussehen der Ladenkasse sorgt. Der Drucker verfügt über eine ausgeklügelte Halterung für Tablet-PCs, mit der Tablets selbst während starker Inanspruchnahme sicher fixiert bleiben. Diese Halterungen sind bei Bedarf auch sehr leicht wieder zu lösen.

Die transparente Rückplatte des Gerätes besteht aus Acryl und ist in zwei Größen erhältlich, sodass es zu Tablets unterschiedlicher Abmessungen kompatibel ist. Das garantiert bei einer Aufrüstung oder Änderung des Eingabegerätes Sicherheit. Der TM-m30II-SL ist ebenfalls für die Wandmontage geeignet. Dies ist insbesondere bei sehr beengten Platzverhältnissen hilfreich oder falls Händler beziehungsweise Gastronomen eine kostengünstige Lösung für ein Selbstbedienungsterminal suchen.

Christoph Ruhnke, Manager Business Systems der Epson Deutschland GmbH, erklärt: „Durch unsere enge Zusammenarbeit mit unabhängigen Softwareentwicklern und Kunden sind wir über den Bedarf im Segment mPOS gut informiert. Alle Systeme für diesen Bereich müssen sowohl zuverlässig als auch einfach zu bedienen sein. Und weil sie oft gut sichtbar für Kunden auf Tresen oder Tischen stehen, ist gutes Design ein willkommener Zusatznutzen. Handel und Gastrounternehmen ziehen Kunden mit ihren modernen, attraktiv gestalteten Räumlichkeiten an und suchen daher eine mPOS-Lösung, die sich nahtlos in ihr Ambiente einfügt, um das Einkaufserlebnis der Kunden zu verbessern. Mit dem TM-m30II-SL hält Epson eine kostengünstige, integrierte Lösung bereit, die schnell und einfach einzurichten ist, ohne IT-Wartung auskommt und flexibel selbst in beengten Umgebungen einsetzbar ist.“

Der TM-m30II-SL ist als mPOS-Lösung bereits weitgehend vorkonfiguriert und hält eine Vielzahl nützlicher Funktionen bereit. Darüber hinaus besitzt das Gerät viele Anschlussmöglichkeiten, ganz wie der TM-m30II-H, das Flaggschiff der Reihe.

Wichtige Produktmerkmale des Epson TM-m30II-SL:

  • Preisgekröntes Design: flach, stylisch, ergonomisch mit stabilem Aufbau
    Der innovative Haltemechanismus für Tablets ermöglicht die sichere Fixierung und einfache Entnahme praktisch aller heute verfügbaren Tablets.
  • Die direkte Tablet-Synchronisierungs- und Ladefunktion versorgt iPads und Android-Geräte über ein einziges Kabel mit Strom und Daten.
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten: USB, Ethernet und Bluetooth sind standardmäßig enthalten.
  • Network Tethering: ermöglicht die gemeinsame Nutzung der LAN-Verbindung mit einem angeschlossenen Tablet und sorgt für eine stabile Internetverbindung ohne Aussetzer, wie sie bei Wi-Fi gelegentlich auftreten.
  • Einsatz als zentrale Schnittstelle: ermöglicht den direkten Anschluss von Peripheriegeräten wie Scannern, Tastaturen und Waagen
  • Sicheres Drucken in der Cloud: Der TM-m30II-SL bietet die Funktion Epson Server Direct Print und erlaubt somit das sichere Drucken in der Cloud.
  • Flexible Installationsmöglichkeiten: Aufstellen auf der Theke oder Wandmontage
  • Integrierter microSD-Steckplatz ermöglicht Einsatz zertifizierter TSEs für
  • KassenSichV-gerechtes Kassieren.
  • Bewährte Epson Qualität und Zuverlässigkeit

Mit dem iF DESIGN AWARD 2021 ausgezeichnet

Der TM-m30II-SL wurde bereits mit dem iF DESIGN AWARD 2021 in der Kategorie Produkte ausgezeichnet. Der 1953 ins Leben gerufene iF Design Award gilt weltweit als einer der renommiertesten Preise für innovatives Design von Industrieprodukten.

Dabei werden die Produkte anhand einer Vielzahl von Kriterien bewertet, darunter Praxistauglichkeit, Verarbeitung, Berücksichtigung von Umweltstandards, Verarbeitungs- und Innovationsgrad, Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit, Ästhetik und allgemeines Design. Die diesjährigen Gewinner wurden von einer 98-köpfigen Expertenjury aus der ganzen Welt aus 9.509 Einsendungen aus 52 Ländern und Regionen ausgewählt.

Mehr Informationen: Epson mPOS

Lesen Sie unsere Blog: Auswahl eines Kassensstems

Peter Schimpl

Peter Schimpl

Vor der Gründung von Digital Lunch war Peter Schimpl mehr als zehn Jahre als CIO für McDonald’s Deutschland und als Geschäftsführer eines Münchner IT-Unternehmens tätig. In diesen Positionen zeichnete er für Konzeption, Umsetzung und RollOut digitaler Lösungen für Handel und Systemgastronomie verantwortlich. Durch die nach wie vor sehr enge Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der Branche kann er auf einen großen Erfahrungsschatz in der IT bauen.